kopfhalter_1040x400

iMRI Neurochirurgie Lösung

NORAS stellt dedizierte 8-Kanal Kopfspulen für die interventionelle MRI in der Neurochirurgie her, welche für 1,5T-Systeme und 3T-Systeme verfügbar sind.

Der zweigeteilte Aufbau des Spulensystems erlaubt das Entfernen der oberen und unteren Spulenhälfte in der Vorbereitungsphase und während des Eingriffs. Dies ermöglicht eine leichte Positionierung des Patienten und erlaubt einen hervorragenden Zugang zum FOI (field of interest). Sind beide Spulenhälften montiert, bilden sie ein 8-Kanal Volumenarray, das eine sehr gute Homogenität und Bildqualität liefert.

Der Kopfhalter sorgt für eine sichere Immobilisation des Kopfes während des chirurgischen Eingriffs am offenen Schädel und dient außerdem zur Befestigung der Spulenhälften.
Das Systemkonzept gewährleistet die Aufrechterhaltung eines sterilen Arbeitsbereichs zwischen zwei OP-Tüchern. Demzufolge müssen weder Kabel noch Spule sterilisiert werden.

Der Kopfhalter ist kompatibel mit folgenden Operationsinstrumenten:

  • Sugita®
  • Budde® Halo
  • GREENBERG™
  • VarioGuide™ Biopsiearm
  • LEYLA Flexible Snake Arms

Die NORAS OP Kopfspulen mit dazugehörigem Kopfhalter sind momentan für Siemens und Philips 1,5T und 3T MR-Geräte erhältlich. Sie unterstützen die Navigationssysteme von BrainLab und Medtronic.

Vorteile der iMRI Neurochirurgie Lösung

  • Konzipiert als Drei-Punkt-Fixierung in der lateralen Ebene
  • Fixierung mit bis zu sieben Punkten möglich
  • Aufsteckbare Spannvorrichtung mit Kraftanzeige von 0 bis 400N
  • Geeignet für den Einsatz in der Pädiatrie
  • Pädiatrie Einpunktfixierung mit integrierter Kraftanzeige von 0 bis 60N
  • Keine Sterilisation der Spule und Kabel nötig
  • Flexible Patientenpositionierung
  • Geeignet für Wachkraniotomien links / rechts
  • Hervorragender Zugang zum FOI
  • Unteres Spulenelement herausnehmbar
  • Sehr gute Homogenität und Bildqualität
  • Kompatibel zu verschiedenen Operationsinstrumenten
  • Einfach zu reinigen
  • Erweiterte Einsatzmöglichkeiten mit optionalem Zubehör

Technische Daten

NORAS OP Kopfhalter Flexibility

Feldstärke: 1,5T, 3T
Empfangskanäle: 8 (2x4)
Field of View (maximal): 30 cm x 25 cm x 22 cm
Gewicht: 10,7 kg
Versandgewicht: ca. 70 kg
Versandmaße: Flight Case à 120 x 60 x 90 cm
Größe: 80 cm x 48 cm x 36 cm
Zulassung für Siemens: CE / FDA / CMDCAS / SFDA / NINSHO / ANVISA / ARTG / Thailand / Malaysia
Zulassung für Philips: CE / FDA / CMDCAS / SFDA
Scanner-Kompatibilität: Der OP Kopfhalter Flexibility sowie die Kopfspule von NORAS MRI products sind mit den Siemens MRT-Systemen Aera und Skyra sowie mit dem Philips MRT-System Ingenia kompatibel. NORAS arbeitet derzeit an Kompatibilitätslösungen für andere MRT-Scannerhersteller. Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen zur Kompatibilität des OP Kopfhalters Flexibility sowie der Kopfspule von NORAS für Ihren Scanner haben.

NORAS OP Kopfhalter Heidberg

Feldstärke: 1,5T, 3T
Empfangskanäle: 8 (2x4)
Field of View (maximal): 30 cm x 25 cm x 22 cm
Gewicht: 9,3 kg
Versandgewicht: ca. 20 kg
Versandmaße: 2 Kartons à 57 cm x 60 cm x 20 cm
Größe: 50 cm x 48 cm x 36 cm
Zulassung für Siemens: CE / FDA / NINSHO
Zulassung für Philips: CE / FDA / CMDCAS
Scanner-Kompatibilität: Der OP Kopfhalter Heidberg sowie die Kopfspule von NORAS MRI products sind für die Siemens MRT-Systeme Espree, Symphony, Sonata, Verio und Trio sowie für das Philips MRT-System Achieva erhältlich. NORAS arbeitet derzeit an Kompatibilitätslösungen für andere MRT-Scannerhersteller. Bitte wenden Sie sich an uns, wenn Sie Fragen zur Kompatibilität des OP Kopfhalters Heidberg sowie der Kopfspule von NORAS für Ihren Scanner haben.

Technische Änderungen vorbehalten.

Optionales Zubehör für die NORAS OP Kopfhalter Flexibility und Heidberg

Multifunktionelles Stangensystem

Art.Nr. 113217

Durch den modularen Aufbau aus verzahnten Gelenkteilen und Stangen lässt sich das Stangensystem optimal anpassen. An die Stangen lassen sich die GREENBERG™ Retraktoren und an die Gelenkteile die Budde® Halo Retraktoren anklemmen. Den Abschluss der Gelenkteile bildet eine LEYLA Retraktor Sockelplatte, die sich vertikal in verschiedenen Winkeln drehen und feststellen lässt.

Bestehend aus:
1x 112724 Stange, lang
2x 112722 Stange, kurz
6x 112711 Klemmzange, verzahnt
4x 112390 Multifunktionsschraube
2x 112737 LEYLA Schreibe


VarioGuide™ Adapter

Art.Nr. 111815

Varioguide_500x472

Mit dem Adapter kann der BrainLab VarioGuide™ Biopsiearm innerhalb des Sterilbereichs auf die linke oder rechte Seite des Kopfhalters montiert werden.



Universalbogen

Art.Nr. 113220

universalbogen_500x500Der Universalbogen kann in verschiedenen Winkeln in Kopf- oder Fußrichtung an die Verzahnung der Arbeitsbühnen angebaut werden.
In Fußrichtung montiert, lässt sich an den Bogen die Kopfhaut annähen oder mit Gummibändern und Haken befestigen. Dadurch bleibt die Haut von Beginn bis Ende der Operation fixiert und muss nicht vor den Scans gelöst werden.Vorne montiert, dient der Bogen als Handauflage oder als Aufnahme des Retraktor-Schlittens des Sugita®. Weiterhin können die GREENBERG™ Retraktoren mit Hilfe des GREENBERGTM Retraktor Adapters (Art.Nr. 114295) an den Bogen angebaut werden.

Bestehend aus:
2x 113393 Universalbogen
4x 113397 Universalbogen Adapter
8x 112390 Multifunktionsschraube


GREENBERG™ Retraktor Adapter

Art.Nr. 114295

greenberg_500x500Dieser zusätzliche Adapter kann an den Universalbogen (Art.Nr. 113220) angeschraubt werden und dient der Aufnahme von GREENBERG™ Retraktoren. Er kann flexibel auf dem gesamten Umfang des Bogens positioniert werden.



LEYLA Retraktor Sockel

Art.Nr. 113243

leyla_500x500Der Sockel dient zur Befestigung von LEYLA- Retraktoren. Das Oberteil lässt sich horizontal in verschiedenen Winkeln drehen. Das Unterteil wird in die dafür vorgesehenen Führungen in den Arbeitsbühnen des Kopfhalters eingeschoben und gesichert.



Spulenhaltesystem 65 mm

Art.Nr. 117901

spulenhaltesyst_500x500Befestigungs-Set zur Positionierung von Spulenoberteilen bis zu einer Höhe von 65 mm. Bestehend aus:

2x 112717 Säule 65 mm
1x 112696 Spulenfixierplatte 65 mm
2x 112701 Spulenhalteblock
6x 112390 Multifunktionsschraube


Pädiatrie-Set

Art.Nr. 114804

paed_set_500x500Um den besonderen pädiatrischen Anforderungen gerecht zu werden, wurde das Pädiatrie-Set entwickelt. Dieses enthält ein Vakuumkissen, das die beiden unteren Pin-Positionen, die bei Kindern nicht verwendet werden können, abdeckt. Weiterer Bestandteil ist eine Fixierkraftanzeige mit einer hysteresefreien keramischen Feder mit hoher Anzeigegenauigkeit im Bereich von 0 bis 60N.

Der Lieferumfang beinhaltet zusätzlich ein Set aus 6 Titan Schädeldornen mit kleiner Spitze, wie sie üblicherweise für Kinder verwendet werden.

Bestehend aus:
1x 117631 Pädiatrie Einpunktfixierung
6x 117329 Schädeldorn mit kleiner Spitze
1x 114128 Einstellmutter
1x 113468 Vakuummatte Kopf
1x 113465 Handpumpe Aluminium
1x 117570 Spezial-Siebkorb für Kleinteile


Optionales Zubehör für die NORAS OP Kopfhalter SI7000, SI7000-MQ, SI7300, 113056 und 113066 (Version 4)

Informationen über Ersatzteile und optionales Zubehör für die älteren Modelle des NORAS OP Kopfhalters (SI7000 / SI7000-MQ / SI7300 und 113056 / 113066 (Version 4)  ) erhalten Sie direkt bei NORAS MRI products, auf Anfrage.

Video

NORAS OP Kopfhalter "Flexibility"